HEIZUNGstechnik

Die modernste Heizform von uns

Wärmepumpen

Gleich vorweg, wenn Sie sich für eine Wärmepumpe von uns entscheiden, haben Sie sich gleichzeitig für die Nr. 1 der Heizungstechniken entschieden. Im Vergleich zu anderen Heizformen bietet das Wärmepumpensystem sehr niedrige Betriebskosten und zukünftige Versorgungssicherheit in einem. Mit einem perfekt abgestimmten Konzept vom Schweng Technikzentrum können Sie sowohl heizen als auch kühlen, und in Kombination mit einer Wohnraumlüftung den Wohnkomfort auf eine neue Ebene stellen. Vor allem durch die Unabhängigkeit von Rohstoffen und einer modularen Luft-Luft oder Luft-Erde Funktionsweise ist es schon heute die modernste Heizform für morgen und für mehr als 200 Kunden von uns.

Energie aus Erdreich, Wasser & Luft

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Luft-Wärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Häufigster Einsatz dieses Systems ist im Neubau bei Anlagen mit geringem Wärmebedarf, aber auch bei Altbauten beim Kesseltausch.

Wasser-Wasser-Wärmepumpe

Grundwasser ist ebenso ein guter Wärmespeicher und Energielieferant. In vielen Orten mit hohem Grundwasserstand, erreicht man damit besonders gute Leistungsziffern.

Sole-Wasser-Wärmepumpe Tiefensonde

Bei kleineren Grundstücken verwendet man platzsparende, U-förmige Tiefensonden. Diese werden bis zu 130m in die Tiefe gebohrt und bringen die Erdwärme effizient zu Ihrer Wärmepumpe.

Sole-Wasser-Wärmepumpe Flächenkollektor

Wenn das Grunstück groß genug ist, wird dem Boden mittels eines Flächenkollektors Wärme entzogen. Es werden Erdkollektor-Rohre in einer gewissen Tiefe und Abstand verlegt.

Luft Wasser Wärmepumpe

Daikin Altherma

Heizen, Kühlen & Warmwasser

Daikin Altherma ist das Gesamtsystem für Heizen, Kühlen und Warmwasseraufbereitung. Basierend auf der Wärmepumpentechnologie ist dies eine flexible und kostengünstige Alternative zu Heizungssystemen mit fossilen Brennstoffen. Die eigene Energieeffizienz von Daikin Altherma macht dies zu einer idealen Lösung zur Senkung des Energieverbrauchs als auch der CO2 -Emissionen. In Abhängigkeit vom Modell und den Bedingungen liefert eine Daikin Altherma-Wärmepumpe etwa 5 kWh nutzbare Wärme für jede kWh selbst verbrauchte Elektrizität. Das heißt, dass ca. 4/5 der Wärme ohne Kosten sind! Besprechen Sie eine gute Investition.

Die Wärmepumpe

Die Daikin Altherma Wärmepumpe nutzt eine nachhaltige Energiequelle: Sie entzieht der Außenluft Wärme. In einem geschlossenen Kreislauf mit flüssigem Kältemittel wird ein thermodynamischer Zyklus durch Verdampfen, Kondensation, Kompression und Ausdehnung erzeugt. Dadurch wird Wärme von einem niedrigeren zu einem höheren Temperaturniveau „gepumpt“. Über einen Wärmetauscher wird die gewonnene Wärme an das Warmwasserverteilersystem Ihres Heimes übertragen. Dies können Fußbodenheizung, Niedertemperaturradiatoren und/oder Gebläsekonvektoren sein. Zum Kühlen arbeitet das System in umgekehrter Reihenfolge.

Hohe Effizienz

Daikin Altherma kann Ihr Heim 5 Mal effizienter heizen als ein herkömmliches Heizsystem auf Basis fossiler Brennstoffe oder Elektrizität. Durch die Verwendung der Wärme aus der Außenluft verwendet das System viel weniger Energie, während Sie ein stabiles und angenehmes Komfortniveau genießen. Auch die Wartungsanforderungen sind minimal, und die Betriebskosten bleiben niedrig. Dank der modernen Verdichtertechnologie sind die Energieeinsparungen sogar noch höher.

Das Herzstück des Daikin Altherma-Systems ist ein Verdichter mit hohem Wirkungsgrad, der eine maximale Leistung bei minimaler Energie erzeugt.

Elegante Regelungen gewährleisten die effizienteste Energienutzung zu allen Jahreszeiten – auch unter sehr kalten Witterungsbedingungen – so bleiben die Betriebskosten gering. Für energieeffiziente Kreditpläne sind auch der geringe Wartungsaufwand und die ausgezeichneten Bewertungen. Alles in allem bietet eine Daikin Altherma-Installation eine große Rentabilität Ihrer Investition und einen effizienten Betrieb unter allen Bedingungen.

Egal, ob Sie ein vorhandenes Gebäude renovieren oder ein neues bauen, Daikin Altherma ist die ideale Lösung für Heizen und Kühlen. Geeignet für alle Klimazonen, wurden diese Modelle entwickelt, den meisten Winterbedingungen stand-zu-halten und Ihr Heim mit stabilen Raumtemperaturen zu versorgen.

Sogar noch besser: das System kann an alle Arten an Niedertemperatur-Heizkörper angeschlossen werden, wie sie in modernen Heimen verwendet werden. Dazu gehören Fußbodenheizungen, Niedertemperaturradiatoren, Gebläsekonvektor und Wärmepumpenkonvektoren. Der Ergebnis: ein einziges System für optimalen und ganzjährigen Komfort.

Mit Abmessungen von nur 600 x 728 mm benötigt das bodenstehende Daikin Altherma-Innengerät minimalen Platz. Diese Lösung erreicht mit einem Hochleistungswasserspeicher von 180 l oder 260 l einen 50 % geringeren Wärmeverlust als ein Standardwasserspeicher. Intelligente Regler bieten eine Zeitplanfunktion, das heißt Heizen des Speichers zu einer festgelegten Tageszeit, und eine Aufwärmfunktion, daher automatisches Aufheizen, wenn die Temperatur unter einen festgelegten Mindestwert fällt.

Benutzereinstellungen für das Daikin Altherma-System sind über ein großes und übersichtliches Display in einem intuitiven und selbsterklärenden Menü zugänglich. Die Regelung enthält Zeitschaltungen für das Heizen, Kühlen und die Warmwasseraufbereitung. Dadurch werden stabile Raumtemperaturen für einen höheren Komfort und die richtige Warmwassertemperatur für eine größere Effizienz gewährleistet. Detailliertere Menüs bieten zusätzliche Informationen und ermöglichen das Energiemanagement des Systems.

Alternativ zeigt ein vereinfachtes Display nur die Raumtemperatur und gestattet die Änderung des Temperatursollwertes.

Luft Wasser Wärmepumpe

KNV Greenline

Greenline LWSE

Die KNV Greenline Split LWSE ist die neue Generation von zweiteiligen Luft-Wasser Wärmepumpen zur Beheizung und in den Sommermonaten zur Kühlung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Diese Geräte bestehen je aus einem Innenteil – der Wärmepumpe – und aus einer Außeneinheit – dem Verdampfer.

NEU: Greenline LWSE-V – Durch die neue EVI Kompressortechnologie sind auch bei sehr tiefen Außentemperaturen hohe COP Werte möglich.

Die Wärmepumpe (Innenteil) wird in einem frostsicheren Raum, zB Heizraum, aufgestellt und mit der Fußbodenheizung und/oder dem Heizkörpersystem verbunden.

Die Außeneinheit (Verdampfer) wird außen z.B. im Garten oder wenn möglich am Dach, montiert. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Anbindeleitung zur Wärmepumpe nicht mehr wie 10 Meter beträgt. Als weiteres soll die Außeneinheit möglichst von allen vier Seiten freistehend platziert werden. Das Gehäuse ist aus witterungsbeständigem Material gefertigt. Eine Abdeckplatte schützt die extrem leisen Spezial-Ventilatoren vor Schmutz, Regen, Schnee, etc.

Der Betrieb kann sowohl monovalent als auch bivalent erfolgen, denn die Steuerung überwacht und regelt weitere Wärmeerzeuger mit. Ein neuartiges Farb-Touch-Display sorgt für eine einfache Bedienung der Wärmepumpenanlage. Das spezielle Schalldämmsystem sorgt für einen extrem leisen Betrieb der Inneneinheit.

  • Heizen und Kühlen in einem Gerät
  • neues Farb-Touch Display zur einfachenBedienung
  • Fernbedienungsmöglichkeit über Handy oder Internet
  • Hocheffizienz-Heizkreispumpe
  • Wärmemengenzähler integriert
  • Arbeitsbereich bis –25°C Außentemperatur (LWSE-V)
  • Vorlauftemperatur bis 65°C möglich
  • auch in Verbindung mit Radiatoreneinsetzbar
  • sehr leise durch spezielles Schallschutzsystem
  • mit Solarkollektoren kombinierbar, einfache Solardifferenzsteuerung integriert
  • Hocheffizienz Verdampfer mit drehzahlgeregeltem Ventilator
  • EHPA Gütesiegel
  • Made in Austria

Egal, ob Sie ein vorhandenes Gebäude renovieren oder ein neues bauen, Daikin Altherma ist die ideale Lösung für Heizen und Kühlen. Geeignet für alle Klimazonen, wurden diese Modelle entwickelt, den meisten Winterbedingungen stand-zu-halten und Ihr Heim mit stabilen Raumtemperaturen zu versorgen.

Sogar noch besser: das System kann an alle Arten an Niedertemperatur-Heizkörper angeschlossen werden, wie sie in modernen Heimen verwendet werden. Dazu gehören Fußbodenheizungen, Niedertemperaturradiatoren, Gebläsekonvektor und Wärmepumpenkonvektoren. Der Ergebnis: ein einziges System für optimalen und ganzjährigen Komfort.

Luft Wasser Wärmepumpe

drexel und weiss

x²A9 - Geräuscharmer Betrieb

Komfortable Bedienung

Hohe Leistungszahlen und TOP Performance

COP ca. 4 bis 5 in 85% der Heizperiode

  • Großer Einsatzbereich durch Dampfeinspritzung
  • Hohe Warmwasserschüttleistung
  • Hohe Heizleistung ohne elektrische Zusatzheizung
  • Innovative Montagemöglichkeit im Erdgeschoss spart teuren Platz im Aufstellraum.
  • Besonders wartungsfreundlich durch gute Zugänglichkeit
  • Innovative Montagemöglichkeit im Erdgeschoss spart teuren Platz im Aufstellraum.
  • Besonders wartungsfreundlich durch gute Zugänglichkeit

Eine durchdachte Bedienoberfläche führt Sie zielgerichtet durch das Menü und lässt die Einstellung zum Kinderspiel werden.

Je nach Bedürfnis stehen unterschiedliche Warmwasser- und Hygienespeichervarianten zu Verfügung

  • Loxone – smart home ready
  • Smart Grid ready
  • psiioROOM Einzelraumregelung
  • PV-Eigenverbrauch

x²S - Sole/Wasser-Wärmepumpe

Wenn schon mehrere Systeme eingesetzt werden, dann optimal aufeinander abgestimmt. Die Kompaktgeräte der x²-Serie liefern frische Luft, Warmwasser, behagliche Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Entscheidend dabei ist das zentrale Gehirn der Anlage – psiioSYSTEM regelt neben den internen Komponenten auch andere Systeme, wie z.B. die Solaranlage, eine externe Zusatzheizung oder auch die Beschattung.

Intelligent

Das Zusammenspiel aller Komponenten ist ausgereift und 1000-fach erprobt.

Einfach

Die Bedienung und Überwachung der Anlage erfolgt über ein einziges Bedienteil, leicht verständlich und intuitiv.

Beste Akustikwerte durch massive Stahlblechkonstruktion.

Sehr kompakte Bauweise. Lüftung, Wärmepumpe und Warmwasserspeicher benötigen weniger als 1m².

Geringe Heiz- und Folgekosten, minimierte bauseitige Kosten, optimales Preis-/Leistungsverhältnis in der Anschaffung. Energieeinsparung durch Vorwärmung der Luft mit der Restwärme der Wärmepumpe.

Im Winter warm, im Sommer kühl und für die Übergangszeit eine patentierte Badheiz-Funktion. 1000-fach erprobt, die effiziente passive Kühlung mit erforderlicher Hydraulik und Steuerung ist ohne Aufpreis inklusive.

Die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt nicht nur für hohe Luftqualität, sondern auch für das richtige Maß an Raumluftfeuchte. Durch die einzigartige CO2-geführte Luftmengenregelung auch im Winter.

Sie brauchen keine Bedienungs-Anleitung, sondern nur Ihre Finger, die den einfachen Hinweisen auf einem Touchscreen folgen. Eine vollautomatische Steuerung sorgt für das intelligente Zusammenspiel aller Komponenten.

Unser Feuer brennt seit 50 Jahren

Die Heizlösung mit Stückholz oder Pellets zählt zu Heizvarianten mit viel Tradition, so wie unser Unternehmen, in dem wir seit über 50 Jahren auf Holzheizungen setzen. Das Stückholz und die Pellets sind günstige Brennstoffe, die immer wieder erneuerbar sind und in unserer Region in Österreich weit verbreitet. Der Rohstoff Holz wächst in Europa mehr nach als verbraucht wird, deshalb gewährt die Holzheizung neben dem Komfort auch eine hohes Maß an Versorgungssicherheit.

Pellets-, Stückholz- & Hackgutkessel

ETA

ETA PelletsUnit 7, 11 und 15 kW

Die ETA PelletsUnit ist der ideale Pelletskessel für die Sanierung oder beim Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Ein ganzes Heizsystem ist in einen kompakten Kessel verpackt.

Hocheffizienzpumpe, Sicherheitsarmaturen und mehr sind bereits integriert. Das reduziert den Platzbedarf und die Montagekosten! Die PelletsUnit ist aber nicht nur klein, sondern auch fexibel: Sogar ein zweiter Heizkreis kann eingebunden werden!

Die ETA PelletsUnit kann raumluftunabhängig betrieben werden, entnimmt also den für die Verbrennung benötigten Sauerstoff von außen. Das bedeutet, dass sich der Kessel auch in beheizten Gebäuden oder in Räumen mit Komfortlüftung befinden kann. Die ETA PelletsUnit sieht darüber hinaus so gut aus, dass man sie gern auch öffentlich sichtbar aufstellt!

Zündende Technik: Der Energieaufwand für die Zündung ist im Vergleich zu anderen Zündsystemen wesentlich geringer. Die Zündung selbst funktioniert schneller.

Auf die Mischung kommt es an: Mit ihrer Hilfe wird das Mischungsverhältnis aus Brennstoff – und Sauerstoff zufuhr ideal aufeinander abgestimmt. So erzielen verschiedene Pelletsqualitäten immer größtmögliche Effizienz. Außerdem erkennt die Sonde sofort, wenn erfolgreich gezündet wurde. Das reduziert die Zündzeit und spart Strom und Geld.

Vielseitig, aber nicht kompliziert: Ob Feuerführung, Pelletsförderung, Puffermanagement, Warmwasserbereitung, witterungsgeführte Heizkreisregelung mit Wochenprogramm für zwei Kreise oder die zugeschaltete Solaranlage: all das lässt sich über den Touchscreen direkt am Kessel oder via Internet von jedem PC, Smartphone oder Tablet aus regeln. Das ist zwar viel, aber trotzdem ganz einfach zu handhaben, denn die Bilder auf dem Touchscreen erklären sich selbst.

ETA Stückholzkessel SH und Twin

Heizen mit Stückholz ist unschlagbar billig. Es schädigt das Klima nicht, stärkt die heimische Wirtschaft und ist krisensicher, denn Holz ist in Europa in Hülle und Fülle vorhanden. Heizen mit Pellets ist komfortabel vollautomatisch. Mit dem ETA Twin kann man zwischen beiden Systeme hin- und herschalten. Der Wechsel von einer Brennkammer in die andere erfolgt vollautomatisch.

Ein moderner Scheitholzkessel ist hocheffektiv. Man muss im Normalfall nur einmal am Tag Brennstoff nachlegen, an sehr kalten Tagen vielleicht zweimal. Vollautomatisch läuft ein Scheitholzkessel aber nie.

ETA hat die ideale Lösung für alle, die den extrem günstigen Brennstoff Holz nutzen und trotzdem nach Lust und Laune Vollautomatikkomfort genießen möchten. Der ETA TWIN besteht aus zwei vollwertigen Kesseln, die einander perfekt ergänzen. Der ETA SH Scheitholzkessel kann mit Flansch bestellt werden, an den ein vollautomatischer Pelletskessel einfach angeschlossen werden kann – und zwar auch Jahre später ohne Umbau am Heizsystem oder der Kaminverbindung.

Die beiden Kessel des ETA TWIN arbeiten perfekt zusammen. Geht dem Scheitholzkessel der Brennstoff aus, meldet er das. Wird über eine frei wählbare Zeitspanne nicht nachgelegt, nimmt automatisch der Pelletskessel die Arbeit auf – und zwar so lange, bis Sie im Scheitholzkessel wieder nachlegen. So bleibt Ihr Zuhause auch dann warm, wenn Sie mal länger nicht da sind.

Das automatische Umschalten von einem System zum anderen ist nur deshalb so einfach möglich, weil der TWIN aus einem vollwertigen Holzvergaser und einem vollwertigen Pelletsbrenner besteht. Beide Geräte sind auf ihr jeweiliges Brennmaterial perfekt abgestimmt: Im Scheitholzkessel sorgt eine patentierte Glühzonenbrennkammer für einen besonders gründlichen Ausbrand. Und mit Hilfe einer Lamdasonde passt der Kessel die Luftzufuhr automatisch an die aktuelle Holzqualität an. So holt er aus jedem Holz die bestmögliche Heizleistung heraus.
Auch im Pelletsbrenner erkennt die Lamdasonde die Beschaffenheit des Brennmaterials. In beiden Geräten sorgen effiziente Systeme für ein problemloses und teils automatisches Reinigen und Entaschen. Das ist Komfort mit Geldsparplus!

Pellets-, Stückholz- & Hackgutkessel

SOLARFOCUS

Therminator II Kombinationskessel Pellets/Stückholz

Holz ist derzeit der preiswerteste Brennstoff. Eine Holzheizung garantiert Ihnen durch die regionale Verfügbarkeit Ihr sicheres Plus an Unabhängigkeit, Unerschöpflichkeit und Umweltfreundlichkeit. Pellets sind von allen holzbasierten Brennstoffen bzgl. Komfort einer Öl- oder Gasheizung am ähnlichsten.

Sie entscheiden, wann Sie bequem und komfortabel mit Pellets oder manuell und günstig mit Holz heizen wollen! SOLARFOCUS bietet Ihnen durch 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Kombikesseln ein perfekt ausgereiftes Produkt.

Intelligente Regelung

Um Ihrem täglichen Komfort gerecht zu werden, kommt der Regelung eine besondere Bedeutung zu. Sie bestimmen, wann es wie warm wird. Die wechselnden Außentemperaturen werden genau so berücksichtigt wie Ihre ganz persönlichen Wohngewohnheiten. Wird der therminator II in Kombination mit einer Solaranlage verwendet, startet der Brenner nur dann, wenn die benötigte Heizenergie von der Solaranlage nicht zur Gänze zur Verfügung gestellt werden kann. Jeder unwirtschaftliche Brennerstart wird vermieden.

  • Bei der Sturzbrandtechnik wird das gelöste Holzgas durch den Brennteller gesaugt und in der Brennkammer mit einer Flammenspitzentemperatur von ca. 1.200°C restlos verbrannt.
  • Optimale Brennstoffverwertung, höchste Wirkungsgrade
  • Keine unverbrannten Reste in der Asche
  • Die bei SOLARFOCUS bereits seit 1981 eingesetzte Lambdatechnologie ermöglicht eine gleichmäßige Verbrennung der Pellets im therminator II. Um höchste Wirkungsgrade in den unterschiedlichen Lastbereichen sicherzustellen, ist die Lambdatechnologie unentbehrlich.
  • Garantiert umweltfreundliche, energiesparende Verbrennung in allen Lastbereichen. Langjährige Erfahrung mit Lambdatechnik (seit 1981).
  • Die einzigartige Konstruktion des therminator II ermöglicht das Heizen von Pellets und Stückholz in einer einzigen Brennkammer.
  • Der Pelletsbetrieb erfolgt automatisch.
  • Der großzügig dimensionierte Edelstahlfüllraum ist für 1/2-Meter-Scheitholz (max. 56 cm) ausgelegt. Großer Füllraum – lange Brenndauer.
  • 10-Jahres-Garantie gemäß Wartungsvertrag auf den Füllraum.
  • Der patentierte, trichterförmig ausgebildete Chrom-Stahlguss-Rost ermöglicht größtes Glutvolumen bei kleinster Oberfläche, wodurch auch im Teillastbetrieb eine optimale Verbrennung sichergestellt ist.
  • Deutliche Verlängerung der Lebensdauer, da sich keine anfälligen Schamottplatten im Füllraum befinden.
  • Reibahlen reinigen in voreingestellten Intervallen die Wände der Wärmetauscher. Dadurch bleibt die Rauchgastemperatur niedrig und ein gleichbleibender Wirkungsgrad ist garantiert.
  • Gereinigte Wärmetauscher sparen Brennstoff.
  • Ein gleichbleibender Wirkungsgrad spart Energiekosten.
  • Keine manuelle Nachreinigung nötig – 100% wartungsfrei
  • Reibahlen reinigen in voreingestellten Intervallen die Wände der Wärmetauscher. Dadurch bleibt die Rauchgastemperatur niedrig und ein gleichbleibender Wirkungsgrad ist garantiert.
  • Gereinigte Wärmetauscher sparen Brennstoff.
  • Ein gleichbleibender Wirkungsgrad spart Energiekosten.
  • Keine manuelle Nachreinigung nötig – 100% wartungsfrei
  • Großer Aschenraum mit hochgepressten Schamott-Platten
  • Einfach austauschbar, kein komplizierter Aufbau
  • Verlängert die Intervalle zur Entleerung der Asche.
  • Service-Freundlichkeit und Langlebigkeit des Hochtemperatur-Brennraumes durch einzeln montierte Schamott-Platten.
  • Die in den unterschiedlichen Leistungsbereichen benötigte Verbrennungsluft wird durch das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse kontrolliert angesaugt.
  • Effizienter Außenläufermotor mit Edelstahl-Lüfterflügel, geräuscharm, wartungsfrei, mit Drehzahlüberwachung.
  • Die lambdagesteuerte Sekundärluftbeimischung ermöglicht auch bei der Verbrennung von unterschiedlichen Biomasse-Brennstoffen (Pellets, Stückholz, Restholz) eine unerreichte Verbrennungsqualität mit höchsten Wirkungsgraden.
  • Auch im Teillastbereich werden die Emissionsgrenzwerte vom therminator II touch um ein Vielfaches unterschritten.
  • Die Sicherungsbatterie hat die Aufgabe, in Verbindung mit der thermischen Ablaufsicherung ein Überhitzen im Stückholz-Betrieb bei Stromausfall zu verhindern.
  • Wellrohr aus Edelstahl für beste Qualität und Sicherheit
  • Pellets-Flansch wahlweise links oder rechts montierbar
  • Auch mit Blindflansch erhältlich
  • Ermöglicht jederzeit eine spätere Nachrüstung auf Pelletsbetrieb
  • Pellets-Flansch wahlweise links oder rechts montierbar
  • Auch mit Blindflansch erhältlich
  • Ermöglicht jederzeit eine spätere Nachrüstung auf Pelletsbetrieb

Mit uns unbegrenzt die Sonne nutzen

Solar

Durch gut geplante, wirtschaftlich arbeitende Anlagen kann die Sonnenenergie für Warmwasseraufbereitung und Heizzwecke mit anderen Heizformen kombiniert werden. Sonnenstrahlen sind unbegrenzt verfügbar und verursachen keine CO2-Emissionen. Wir empfehlen Ihnen egal ob Neubau oder Modernisierung die Miteinbindung einer Schweng Solaranlagenlösung. Durch besonders hochwertige Bauweise und großer Flexibilität ist sowohl eine In- oder Aufdachmontage.

Solar Warmwasserlösung

SONNENKRAFT

COMPACT

Die kosteneffiziente Warmwasserlösung COMPACT ist dank der Nutzung von Sonnenenergie die einfachste Möglichkeit, Energiekosten für die Warmwasserbereitung zu reduzieren. Die Systemlösung besteht aus unserem neu entwickelten Warmwasserspeicher DHWB300P mit vormontierter RLG-E-Pumpengruppe inkl. vorprogrammiertem Regler und unserem neuen Aufdachkollektor SCE202-M/S. Sie deckt bis zu 70 % des Warmwasserbedarfs eines Haushaltes ab.

Effizienter Rahmenkollektor für Solarthermie-Lösungen. Einfache Montage und Instandhaltung. Der abgedichtete Kollektor mit widerstandsfähigem Aluminiumrahmen ermöglicht einen breiten Anwendungsbereich unter nahezu sämtlichen klimatischen Bedingungen.

Bei dieser vormontierten und verkabelten Pumpengruppe sind die Rohrleitungen und Anschlüsse auf ein Minimum reduziert. Der vorprogrammierte Regler mit bedienerfreundlicher Menüstruktur gewährleistet eine schnelle Inbetriebnahme sowie einen zuverlässigen Betrieb.

Zur Abdeckung verschiedener Anwendungsbereiche ist der Warmwasserspeicher entweder mit zwei Wärmetauschern (R2) oder einem Wärmetauscher mit vormontierter Elektroheizpatrone für den Dauerbetrieb (R1-EHP) erhältlich.

In Abhängigkeit der Systembedingungen und -Voraussetzungen bietet SONNENKRAFT ein breites Spektrum an nützlichen Zubehörteilen, wie z.B. Wellrohrverbindungssets an.

COMPACT E

Energieeffizienz muss nicht teuer sein. SONNENKRAFT bietet Ihnen die einfachste Lösung, die Kraft der Sonne in Ihrem Haus zu nutzen.
Mit Hilfe der COMPACT E Lösung lassen sich bis zu 70 % des gesamten Warmwasserbedarfs eines Haushalts abdecken. Sie garantiert Ihnen höchste europäische Qualität und somit eine dauerhafte Energieversorgung sowie einen positiven Einfluss auf die Umwelt.

Die vorinstallierte Pumpengruppe RLGHE beinhaltet eine Hocheffizienzpumpe, dank derer der Energieverbrauch für den Betrieb eines Solarsystems im Vergleich zu Standardpumpen dieses Typs um 80% gesenkt wird.

Einfache Montage und Inbetriebnahme durch Plug&Flow-Technik mit vorinstallierter RLGHE Pumpengruppe (DHW200-500PR2). Dank des schlanken Speicherdesigns ist COMPACT E sehr platzsparend.

Ein vorkonfigurierter, benutzerfreundlicher Regler erleichtert die Bedienung der COMPACT E Lösung. Er beinhaltet eine Wärmemengenberechnung und ist wartungsfrei.

Sämtliche Komponenten sind in europäischer Premiumqualität hergestellt, sorgfältig geprüft und perfekt aufeinander abgestimmt. Wir verwenden ausschließlich bewährte Technologie, die Langlebigkeit und Effektivität gewährleistet.

THERMOSYPHON TS-E

Das Thermosyphon-System von SONNENKRAFT funktioniert nach dem Prinzip der Schwerkraft. Das kostengünstige System, bestehend aus einem Kollektor und einem emaillierten Wasserspeicher inkl. Magnesiumanode und Befestigungssystem, wird vor Ort montiert. Eine ideale Lösung zur Warmwasserbereitung kleiner Haushalte in warmen Regionen (ohne Frostgefahr).

Das Thermosyphon TS-E System ist eine sehr einfache, aber wirkungsvolle Lösung zur Warmwasserbereitung in warmen Regionen (ohne Frostgefahr). Der Betrieb des Systems benötigt keine eigene Stromversorgung.

Das kompakte Thermosyphon TS-E System lässt sich auf einfache Weise an das Kalt- und Warmwassernetz anschließen.

Einfaches System nach dem Schwerkraftprinzip – keine Pumpengruppe erforderlich.

Das Thermosyphon TS-E System ist auch für die Parallelmontage geeignet, was die Warmwasserbereitung auch bei größeren Projekten ermöglicht.

Mit der Kraft von Millionen Jahren

Gas & Öl

Nutzen Sie bewährte Brennstoffe wie Gas und Öl für eine komfortable und auch preisattraktive Heizlösung für Ihr Zuhause. Neueste Brennwertkessel setzen höchste Standards in der Energieeffizienz als auch in der CO2 Verbrennung. Sehr leistungsfähig bei geringen Emissionen genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt installieren wir platzsparende Lösungen die sich sehr einfach mit anderen Energieträgern wie Solar oder Photovoltaik kombinieren lassen.

Gas Brennwertgeräte

Vaillant

ecoTEC plus VC

Klein, aber oho: Der ecoTEC plus ist geballte Heizkraft auf nur 0,32 m² Wandfläche. Das Basisgerät in drei Leistungsgrößen deckt die Bandbreite von 3,0 bis 25 kW ab. Sein Integral-Kondensations-Wärmetauscher senkt den Verbrauch und sorgt für flüsterleisen Betrieb.

Mit dem einheitlichen Vaillant Bedienkonzept lässt sich der ecoTEC plus intuitiv bedienen, und dank eBUS-Elektronik ist die Regelung modular erweiterbar, zum Beispiel für die Einbindung einer Solaranlage und anderer Energiespartechnik. Der ecoTEC plus ist also für die Zukunft gerüstet.

  • Sichere Investition dank höchster Qualität
  • Hohe Effizienz durch modernste Brennwerttechnik
  • Gas- und Stromersparnis durch automatisch optimierten Betrieb
  • Besonders leiser Betrieb durch Integral-Kondensations-Wärmetauscher aus Edelstahl
  • Erweiterbar um Solaranlage oder Wärmepumpe auch nachträglich
  • Normnutzungsgrad (Hi) 109 %
  • Aqua-Power-Plus für erhöhten Warmwasserkomfort.
  • Aqua-Kondens-System, Speicherladeregelung mit Brennwertnutzung.
  • Drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe(n)
  • Multi-Sensorik-System
  • Digitale Informationsanzeige mit beleuchtetem Klartextdisplay
  • Einsetzbar in der Mehrfachbelegung mit bis zu 5 Geräten an einer Luft- Abgasführung
  • Flüssiggas-Umstellsatz von Erdgas H auf Flüssiggas als Ersatzteil erhältlich

ecoTEC plus VCW

Zu den absoluten Highlights der neuen Gerätegeneration zählt die sogenannte „adaptive Modulation mit Selbstlerneffekt“. Statt eines Kavalierstarts und starkem Abbremsen vor jeder roten Ampel lernt der neue ecoTEC plus automatisch, die grüne Welle“ auszunutzen – schont damit das Gerät und spart noch mehr Energie.

Der große Modulationsbereich von 20 % bis 100 % ermöglicht den ecoTEC plus Geräten eine ideale Anpassung an den jeweiligen Wärmebedarf. So verbrauchen sie im Dauereinsatz weniger Energie, vermeiden Startverluste durch Taktbetrieb, reduzieren den Verschleiß und erhöhen dadurch ihre Lebensdauer.

  • Integrierte Warmwasserbereitung nach dem Durchlaufprinzip
  • Hohe Effizienz durch modernste Brennwerttechnik
  • Gas- und Stromersparnis durch automatisch optimierten Betrieb
  • Besonders leiser Betrieb durch Integral-Kondensations-Wärmetauscher aus Edelstahl
  • Normnutzungsgrad (Hi) 109 %
  • Aqua-Power-Plus für erhöhten Warmwasserkomfort.
  • Aqua-Kondens-System, Speicherladeregelung mit Brennwertnutzung.
  • Drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe(n)
  • Multi-Sensorik-System
  • Digitale Informationsanzeige mit beleuchtetem Klartextdisplay
  • Einsetzbar in der Mehrfachbelegung mit bis zu 5 Geräten an einer Luft- Abgasführung
  • Flüssiggas-Umstellsatz von Erdgas H auf Flüssiggas als Ersatzteil erhältlich

ecoCOMPACT VSC

Als Gas-Kompaktgerät, das Brennwerttechnik und Schichtladespeicher kombiniert, ist der ecoCOMPACT universell in Ein- bis Dreifamilienhäusern einsetzbar. Die stromsparenden Hocheffizienz-Pumpen für Heizungs- und Speicherladebetrieb sorgen gemeinsam mit der effizienten Vaillant Brennwerttechnik für eine entlastete Haushaltskasse. Aqua-Power-Plus stellt bis zu 21 % Mehrleistung bei der Warmwasserbereitung zur Verfügung – und die äußerst kompakten Abmessungen sorgen stets für eine Installation nach Wunsch.

Mit dem einheitlichen Vaillant Bedienkonzept lässt sich der ecoCOMPACT einfach und intuitiv bedienen. Die großzügig dimensionierten Bedienelemente und das beleuchtete Informations- und Analysedisplay mit Klartextanzeige (DIA-System) lassen in puncto Anwenderfreundlichkeit keine Wünsche offen.

  • Platzersparnis durch kompakte Kombination von Gas-Brennwerttechnik und hocheffizientem Warmwasserspeicher
  • Gas- und Stromersparnis durch selbstoptimierenden Betrieb und Hocheffizienz-Pumpen
  • Komfortable Warmwasserbereitung durch integrierten Schichtladespeicher
  • Attraktives Design, ideal für die Aufstellung in Wohnräumen oder Sichtbereichen
  • Normnutzungsgrad (Hi) 109 %
  • Aqua-Power-Plus für erhöhten Warmwasserkomfort.
  • Aqua-Kondens-System, Speicherladeregelung mit Brennwertnutzung.
  • Drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe(n)
  • Multi-Sensorik-System
  • Digitale Informationsanzeige mit beleuchtetem Klartextdisplay
  • Einsetzbar in der Mehrfachbelegung mit bis zu 5 Geräten an einer Luft- Abgasführung
  • Flüssiggas-Umstellsatz von Erdgas H auf Flüssiggas als Ersatzteil erhältlich
  • 3 Jahre Wärmegarantie-plus – Paket für Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau.
  • Inbetriebnahme durch den Vaillant Werkskundendienst inkludiert.
  • Garantierter „vor Ort Servicetermin” innerhalb von 24 Stunden
  • Optionale Fernsteuerung der Heizung über Internet oder Smartphone.

ecoVIT exclusiv

Der robuste Gas-Brennwertkessel ist speziell auf die Anforderungen von Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern zugeschnitten. Mit seinem großen Wasserinhalt ist er die ideale Lösung für die Modernisierung und erfüllt höchste Komfortansprüche im Neubau. Der ecoVIT exclusiv arbeitet mit vollständiger Abgaskondensation und erreicht damit beinahe den höchsten Normnutzungsgrad, der physikalisch möglich ist: bis zu 109 % (Hi).

Der große Wasserinhalt des Edelstahl-Glattrohr-Wärmetauschers erleichtert die Anpassung an jede Hydraulik. Der große Modulationsbereich sichert einen gleichmäßigen, leisen Betrieb durch lange Brennerlaufzeiten und geringe Taktzahlen. Für höchste Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

  • Hohe Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit durch robuste Technik und stetige Anpassung der Leistung an den Wärmebedarf
  • Energiesparende Warmwasserbereitung dank Nutzung des Brennwerteffekts auch bei Beladung eines angeschlossenen Warmwasserspeichers
  • Einfache Einbindung in bestehende Heizungsanlagen durch großen Wasserinhalt
  • Kombinierbar mit Solarsystem und Wohnraumlüftung für noch höhere Effizienz und Energieersparnis
  • Normnutzungsgrad (Hi) 109 %
  • Aqua-Kondens-System, Speicherladeregelung mit Brennwertnutzung.
  • Multi-Sensorik-System
  • Digitale Informationsanzeige mit beleuchtetem Klartextdisplay
  • Flüssiggas-Umstellsatz von Erdgas H auf Flüssiggas als Ersatzteil erhältlich
  • 3 Jahre Wärmegarantie-plus – Paket für Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau.
  • Inbetriebnahme durch den Vaillant Werkskundendienst inkludiert.
  • Garantierter „vor Ort Servicetermin” innerhalb von 24 Stunden
  • Optionale Fernsteuerung der Heizung über Internet oder Smartphone.

Gas Brennwertgeräte

VIESSMANN

Vitodens 222-F - mit Ladespeicher

Diese bodenstehenden Brennwert-Kompaktgeräte überzeugen mit einer hohen Trinkwasserleistung und komfortabler Regelung – optional auch online mittels App.

Das Gas-Brennwert-Kompaktgerät Vitodens 222-F ist für die Heizungsmodernisierung und als Ersatz für alte Gas-Heizkessel mit Unterstellspeicher konzipiert.

Die optisch ansprechende Heizzentrale lässt sich leicht in das gängige Küchenraster integrieren. Mit ihrer drehzahlgeregelten Hocheffizienzpumpearbeitet sie äußerst stromsparend und leise.

Mit seiner Entscheidung für dieses Gerät profitiert der Anwender auch von geringen Wartungskosten: Alle Bauteile sind von vorne zugänglich, ein seitlicher Serviceabstand ist nicht erforderlich.

Die emaillierten Ladespeicher mit 100 beziehungsweise 130 Litern Inhalt bieten einen hohen Trinkwasserkomfort. Diese Menge ist während der Entnahme von warmem Wasser mit einem getrennt aufgestellten 350-Liter-Warmwasserspeicher vergleichbar. Beim Ladespeicher läuft das auf Wunschtemperatur erwärmte Wasser kontinuierlich nach und steht sofort zur Verfügung. Sensoren sorgen für die gleichmäßige Temperatur. Für Regionen mit hartem Wasser ist alternativ eine Version mit einem emaillierten 130-Liter-Rohrwendel-Warmwasserspeicher erhältlich.

Das bodenstehende Geräte ist mit dem Inox-Radial-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl ausgerüstet. Er garantiert Zuverlässigkeit und eine dauerhaft hohe Brennwertnutzung. Das gilt auch für den MatriX-Zylinderbrenner aus Edelstahl-Gewebe.

Das Brennwertgerät Vitodens 222-F nutzt zusätzlich die Wärme der Abgase. Das Ergebnis: Eine hohe Umwandlung der eingesetzten Energie in Wärme von bis zu 98 Prozent, eingeringerer Verbrauch und Energieeffizienzklasse A. Das senkt die Heizkosten und schont die Umwelt.

Automatische Verbrennungsregelung senkt Kosten. Die integrierte Verbrennungsregelung Lambda Pro Control Plus passt den Brenner automatisch an die Beschaffenheit unterschiedlicher Gasarten (Erdgas H, Flüssiggas, Biogas) an und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Energieeffizienz.

Vitodens 300-W - sparsam und leise

Vitodens 300-W erfüllt höchste Ansprüche an eine komfortable Wärmeversorgung. Eine komfortable Regelung macht das Gerät jetzt noch effizienter und wirtschaftlicher.

Das Gas-Brennwert-Wandgerät Vitodens 300-W kann sowohl in der Modernisierung als auch im Neubau eingesetzt werden. Seine Leistung beträgt 1,9 bis 35 kW. Der MatriX-Gasbrenner überzeugt durch zuverlässigen und effizienten Betrieb sowie niedrige Schadstoff- und Geräuschemissionen.

Die integrierte Verbrennungsregelung Lambda Pro Control passt den Brenner automatisch an die Beschaffenheit unterschiedlicher Gasarten (Erdgas H, Flüssiggas, Biogas) an und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Energieeffizienz.

Die niedrige Gebläsedrehzahl sorgt für ein geringes Verbrennungsgeräusch, und konstant niedrige Emissionswerte leisten einen aktiven Beitrag zum nachhaltigen Klimaschutz.

Gas Hybrid

DAIKIN

Die neue Hybrid-Kombination von Daikin – effizient, bequem und zuverlässig.

In bestehenden Gebäuden sind die Nutzungsmöglichkeiten von Wärmepumpen oftmals aufgrund der notwendigen hohen Vorlauftemperaturen eingeschränkt. Bei der Modernisierung eines Gebäudes mit bereits vorhandener Gasheizung stellt sich daher oft die Frage: Kann eine Wärmepumpe diese Aufgabe übernehmen?

Die neue Daikin HPU hybrid vereint eine regenerative Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit energiesparender Gas-Brennwert-Technik. Die Inneneinheit aus Gas-Brennwertgerät und Wärmepumpen-Innengerät benötigt in der Regel nicht mehr Platz als eine konventionelle Gastherme. Mit Vorlauftemperaturen von 25 °C bis 80 °C ist die Daikin HPU hybrid für jeden Typ von Gebäude geeignet.

In der Regelung werden die aktuellen Strom- und Gaspreise eingegeben. Das Gerät wählt dann in jedem Betriebszustand die günstigste Wärmeerzeugung. Dabei wird so lange wie möglich die Wärmepumpe angesteuert oder beide Geräte laufen parallel, was sich positiv auf die Kosten auswirkt. Der Gaskessel läuft nur, wenn hohe Temperaturen gebraucht werden und sein Einsatz daher wirklich notwendig ist. Deshalb arbeitet die Daikin Gas-Hybrid-Wärmepumpe zu jeder Zeit und in jedem Betriebszustand mit maximaler Effizienz.

Bei der Daikin HPU hybrid Wärmepumpe ist der Parallelbetrieb mit der Wärmepumpe maximiert, so dass der Gaskessel erst deutlich später die alleinige Versorgung des Gebäudes übernimmt. Dieses System arbeitet bis zu 35 % effizienter, als ein Gas-Brennwertkessel alleine. Und über ein Jahr betrachtet werden so 60 bis 70 % der Energie für die Raumheizung von der Wärmepumpe geliefert.

Der spezielle 2-in-1-Wärmetauscher der Daikin HPU hybrid Gas-Hybrid-Wärmepumpe wird für die Raumheizung und zur Warmwasserbereitung verwendet. Durch die direkte Erwärmung des Trinkwassers im hygienischen Durchlaufprinzip arbeitet das Gerät auch bei der Warmwasserbereitung im Kondensationsbetrieb. Auf diese Weise kann im Vergleich zu herkömmlichen Gas-Brennwertkesseln eine um bis zu 30 % höhere Effizienz erreicht werden.

Das System kann direkt beim Austausch des Gaskessels in das bestehende Heizsystem eingebunden werden. Alle vorhandenen Heizkörper oder auch eine Fußbodenheizung können bestehen bleiben, die Arbeiten beschränken sich fast ausschließlich auf den Heizraum. Lediglich das Wärmepumpenaußengerät muss zusätzlich installiert und eingebunden werden.

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt

Wir sind Ihr professioneller Ansprechpartner in allen Installationsfragen.

Lukas Wickenhauser & Jürgen Ribitsch

Jürgen Ribitsch & Lukas Wickenhauser
Geschäftsführung Schweng

Mit absenden des Formulars, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbedingungen einverstanden.